Patenschaften

Eine wichtige Säule unserer Förderung ist, neben den Stipendien, unser Patenschaftsprogramm. Einzelne Stipendiat:innen werden dadurch von Privatpersonen oder anderen Stiftungen nach individuellen Bedürfnissen finanziell unterstützt. Finanziert werden mit einer Patenschaft z.B. die Instrumentenversicherung, Studiengebühren oder (anteilig) der Lebensunterhalt während des Studiums.
Einige Patenschaften laufen bereits über viele Jahre und helfen den jungen Künstler:innen somit langfristig, sich ganz auf die Musik zu konzentrieren. Eine Patenschaft vermitteln wir an Musiker:innen, die durch eine Instrumentenleihgabe oder ein anderes Stipendium bereits Teil unserer Stiftungsfamilie geworden sind.

Aurel Dawidiuk (Orgel/ Klavier/ Dirigieren) wird seit 2018 mit einer Musikerpatenschaft gefördert ©Deutscher Musikwettbewerwerb /  Heike Fischer

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.