(c) Amelie Heinrich

Alexander Won-Ho Kim

Violine

geboren 1992
„Als Musiker möchte ich den Zuhörern die emotionale Botschaft des Werkes und des Komponisten mit ganzem Herzen vermitteln. Mit solch herrlichen Instrumenten der Stiftung existenzielle musikalische Erfahrungen durchleben zu dürfen, ist schlichtweg ein großes Geschenk! Ich möchte mich bei der Stiftung für die langjährige und warmherzige Unterstützung von ganzem Herzen bedanken!"

Ausbildung

  • erster Violinunterricht im Alter von sechs Jahren bei Houssam Mayas an der Westfälischen Schule für Musik in Münster
  • 2002-2013: Jungstudium bei Prof. Helge Slaatto an der Musikhochschule Münster, Pre-College
  • 2010-2013: Jungstudium bei Prof. Zakhar Bron an der Zürcher Hochschule der Künste, Pre-College
  • 2013-2022: Studium bei Prof. Antje Weithaas an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin, Bachelor und Master
  • seit: 2019: Studium bei Prof. Janine Jansen an der HÉMU Sion (Haute École de Musique Vaud Valais Fribourg), „Master Soloist“

Meisterkurse

  • 2013: Meisterkurs bei Ana Chumachenco
  • 2016: Meisterkurs bei Donald Weilerstein
  • 2019: Meisterkurs bei Vadim Gluzman
  • 2020: Meisterkurs bei Jean-Jacques Kantorow

Preise & Auszeichnungen

  • 2007: 1. Preis beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Nürnberg
  • 2007: 1. Preis und Goldmedaille beim Internationalen Berlingske Tidende Jugendwettbewerb in Kopenhagen
  • 2010: 1. Preis beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Lübeck in der Kategorie Solo
  • 2012: Förderpreis „Rising Stars Mönchengladbach“ des Initiativkreises Mönchengladbach
  • 2014: Preisträger beim Tonali Grand Prix, Sonderpreis der Kammerphilharmonie Bremen
  • 2019: 4. Preis beim Internationalen Max Rostal Wettbewerb in Berlin

Konzerte & Auftritte

  • Konzerte unter anderem mit dem Münchner Kammerorchester, dem Zürcher Kammerorchester, der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen und der Philharmonie der Nationen
  • Auftritte bei Festivals wie dem Rheingau Musik Festival, dem Heidelberger Frühling, dem Grachtenfestival Amsterdam und dem International Chamber Music Festival Utrecht („Janine Jansen and Friends“)
  • Kammermusikalische Auftritte unter anderem mit Igor Levit, Matan Porat, Christian Ihle Hadland und Tobias Feldmann

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.