Christa-Maria Stangorra

Violine

geboren 1995
"Die wunderbare Pressenda, die ich seit vier Jahren meine treue Begleiterin nennen darf, gibt mir jeden Tag auf‘s neue Inspiration und Freude an der Musik. Ich bin der Deutschen Stiftung Musikleben überaus dankbar für das Privileg, dieses Instrument spielen zu dürfen."

Ausbildung

  • erster Violinunterricht im Alter von vier Jahren
  • mit 12 Jahren Jungstudentin bei Prof. Petru Munteanu an der HMT Rostock
  • mit 16 Jahren an die Purcell School for young Musicians/ London (Berent Korfker)
  • Studium an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg bei Tanja Becker-Bender, in Sion und Florenz bei Pavel Vernikov und an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin bei Ning Feng
  • 2021-2022: Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker (Mentor Krzysztof Polonek/ Konzertmeister)
  • seit 2022: Mitglied der Berliner Philharmoniker

Meisterkurse

  • Meisterkurse bei Daniel Barenboim, Zakhar Bron, Vadim Gluzman, Latica Honda-Rosenberg, Kolja Lessing, Igor Ozim und Stephan Picard

Preise & Auszeichnungen

  • 2019: 1. Preis beim bundesweiten Hochschulwettbewerb der Peter-Pirazzi-Stiftung Frankfurt
  • 2019: Semifinale + Konzertstipendium beim Trondheim International Chamber Music Competition
  • 2018: Konzertstipendium beim Joseph Joachim Violinwettbewerb Hannover
  • 2014: Musikpreis & Stipendium der Gesellschaft zur Förderung Westfälischer Kulturarbeit (GWK)
  • 2014: 1. Preis beim Hochschulwettbewerb Elise Meyer Stiftung Hamburg
  • 2013: 1. Preis + WESPE Sonderpreis beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert" und Jugendförderpreis Internationaler Violinwettbewerb Leopold Mozart Augsburg
  • 2016-2019: Stipendiatin der Villa Musica Rheinland-Pfalz
  • 2014-2022: Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes

Konzerte & Auftritte

  • Solo-Auftritte unter anderem mit der Slowakischen Philharmonie Bratislava, der Klassischen Philharmonie Bonn, dem Ensemble Resonanz, dem Orchester des Staatstheaters Darmstadt, der Polnischen Philharmonie Sopot und dem Kurpfälzischen Kammerorchester Mannheim
  • Konzerte beim Schleswig-Holstein Musik Festival, beim Rheingau Musik Festival, bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern und bei der Zermatt Music Festical Academy
  • Auftritte in der Tonhalle Zürich, in der Victoria Hall Singapur, in Hongkong, Tel Aviv und Paris
  • Solo- und Kammermusikauftritte unter anderem in der Wigmore Hall London, im Ateneo Madrid und im Erbdrostenhof Münster

 

 

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.