Jiaying Wang

Viola

geboren 1996
"Ich möchte der Stiftung für alles danken. Eine Bratsche ist wie ein Geschenk Gottes und sie ist für mich sehr wertvoll. Gleichzeitig ist dieses Geschenk nicht nur eine Bratsche sondern auch ein Feuer, das die Herzen der Menschen wärmt; wie ein Wort, das nicht erschüttert werden kann, spiegelt solch ein Geschenk das Kulturerbe wider und es ist sehr aufregend für mich, weiterhin die Liebe in meinem Herzen durch den Segen der Musik an Andere weiterzugeben! Jedes Mal, wenn ich diese Bratsche spiele, fühle ich nicht nur ein Musikinstrument in meinen Händen sondern auch kulturelle Tradition, Liebe und gegenseitige Hilfe. Ich hoffe, dass ich durch meine Musik Andere erreichen, Wärme vermitteln und die Seele erleuchten kann. Denn Musik soll für die Menschen sein! Durch die Hilfe der Stiftung habe ich das Bewusstsein, immer eine warmherzige und liebevolle Musikerin zu bleiben."

Ausbildung

  • seit 2021: Studium (Orchestersolistin) an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim bei Prof. Hideko Kobayashi
  • 2018-2021: Matser-Studium an der Hochschule für Musik und Theater München bei Prof. Nils Mönkemeyer
  • 2014-2018: Bachelor-Studium am Central Conservatory of Music bei Prof. Hai Cao

Meisterkurse

  • 2022: Prof. Diemut Poppen (Hochschule für Musik Detmold/Escuela Reina Sofia Madrid), Prof. Hariolf Schlichtig (Hochschule für Musik und Theater München
  • 2021: Prof. Alexander Khakhlov (Belarussian State Academy of Music/ (Solo Violist) Tiroler Landestheater und Orchester Innsbruck
  • 2020: Prof. Thomas Selditz (Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien), Prof. Hartmut Rohde ( Universität der Künste Berlin) 
  • 2018: Prof. Roberto Diaz (Curtis Institute of Music), Prof. Michael Kugel (Conservatorium Masstricht, Netherlands), Prof. Nokothula Ngwenyama (Phoenix Chamber Music Society)

Preise & Auszeichnungen

  • 2022: 3. Preis - XIII. International Musikwettbewerb Szymon Goldberg
  • 2021: Grand Prix - Toronto II online Instrumentral performance Wettbewerb
  • 2021: Platinum Medal - Quebec Musikwettbewerb
  • 2021: 1. Preis - Worldvision Contest : International Music online
  • 2021: 2. Preis - King’s Peak International Musikwettbewerb
  • 2021: 3. Preis - Rising Star International Musikwettbewerb Berlin

Konzerte & Auftritte

  • Tiroler Symphonieorchester Innsbruck
  • Hessisches Staatsorchester Wiesbaden
  • Staatstheater Mainz
  • Georgisches Kammerorchester Ingolstadt
  • Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim
  • Munich Classical Players
  • China Philharmonie
  • Tel Aviv Wind Quintet

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.