Jonas Hensell

Kontrabass

geboren 1997
"Musik fängt für mich da an, wo die Sprache aufhört - mit Musik kann man Emotionen an die Zuhörer kommunizieren für die die Sprache nicht ausreicht. Durch die finanzielle Unterstützung des Gerd Bucerius-Stipendiums ist es für mich möglich, an einer der besten Hochschulen der Welt in einer unglaublich inspirierenden Umgebung zu studieren. Dafür bin ich der Stiftung sehr dankbar."

Ausbildung

  • 2012-2016: Unterricht Hamburger Konservatorium bei Stefan Schäfer am

  • 2016-2021: Bachelor-Studium an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg bei Prof. Michael Rieber

  • 2021-2022: Master-Studium an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg bei Prof. Michael Rieber

  • 2022-heute: Auslandsstudium an der Manhattan School of Music bei Prof. David Grossman

Meisterkurse

  • Dominik Greger

  • Ekkehard Beringer

  • Joseph Conyers

  • Thierry Barbé

  • Jeremy McCoy

Konzerte & Auftritte

  • Auftritte im Rahmen von Projekten der Hamburger Camerata, der Jungen Deutschen Philharmonie sowie des NDR Jugendsinfonieorchesters mit bekannten Solist:innen und Dirigenten, wie Tanja Becker-Bender, Jörg Weidmann, Christoph Eschenbach und Krzysztof Urbanski in großen Sälen, wie der Berliner Philharmonie, der Elbphilharmonie oder der Kölner Philharmonie

  • regelmäßie Auftritte im Kontrabass-Klavier-Duo mit Levi Schechtmann

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.