Katharina Martini

Querflöte

geboren 1999
„Die außergewöhnliche und vielseitige Förderung der Deutschen Stiftung Musikleben zeichnet sich für mich durch besondere Konzerte, Stipendien, Begegnungen und das gemeinsame Musizieren aus. Dieses Jahr darf ich mein Wissen und den Gemeinschaftsgedanken der Stiftung in einem Meisterkurs an eine neue Generation Stipendiat:innen weitergeben, meine Freude darüber ist riesig.“

Ausbildung

  • erster Unterricht im Alter von vier Jahren bei Christiane Martini
  • mit 15 Jungstudentin an der HfMDK Frankfurt
  • 2017-2021: Bachelorstudium bei Thaddeus Watson, Abschluss mit Auszeichnung, Bachelor of Music
  • ab 2021: Masterstudium

Meisterkurse

  • 2021: Meisterkurs bei James Galway
  • 2021: Meisterkurs bei Emily Beynon
  • 2019: Meisterkurs bei Peter Lukas Graf und Denis Bouriakov
  • 2018: Meisterkurs bei Emmanuel Pahud

Preise & Auszeichnungen

  • 2022: Pearl Artist of Europe
  • 2021: Stipendium der Hessischen Kulturförderung
  • 2019: 1. Preis bei der International Young Musician Competiton „Città di Barletta“ in Italien
  • 2019: 1. Preis beim Grand Prize Virtuoso, Amsterdam
  • 2019: Goldmedaille bei der „Vienna International Music Competition"
  • 2018: Goldmedaille beim Wettbewerb „Concours Européen pour Jeune Solistes“ in Luxemburg
  • 2016: 1. Preis und Judges Distinction Award beim Wettbewerb „American Protégé International Woodwinds and Brass Competition“
  • 2015: Nachwuchsförderpreis des Schleswig-Holstein Musik Festivals
  • 2015: 1. Preis beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“

Konzerte & Auftritte

  • Konzerte unter anderem mit dem Opern- und Museumsorchester Frankfurt, dem Ensemble Resonanz, der Norddeutschen Philharmonie und dem NDR Chor
  • Konzerte unter anderem beim Schleswig-Holstein Musik Festival, bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern nud beim Rheingau Musik Festival
  • Konzerte mit Jinju Oh, Klavier (Duo Exceptionel), Konzerte mit Christine Herzog, Akkordeon (Duo Flaccord)
  • Konzerte unter anderem in der Carnegie Hall New York, im Concertgebouw Amsterdam, in der Elbphilharmonie Hamburg und in der Berliner Philharmonie
  • Meisterkurs und Konzert für und mit Preisträger:innen des Bundeswettbewerbs Jugend musiziert auf dem Kultur Gut Hasselburg

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.