Konstantin Klien

Violine

geboren 2006
„Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie." (Leonardo da Vinci) Talent allein reicht nicht, um gut Geige zu spielen. Man braucht viel Fleiß, Motivation und Ausdauer, um ein wirklich guter Musiker zu werden. Besonders viel Energie auf diesem Weg gibt mir meine klanglich hervorragende Rogeri-Geige der Deutschen Stiftung Musikleben."

Ausbildung

  • erster Geigenunterricht nach der Suzuki-Methode im Alter von drei Jahren an der städtischen Sing- und Musikschule Neumarkt/Oberpflaz
  • mit 11 Jahren Jungstudent bei Jewgeni Kerschner an der Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik (HfKM) in Regensburg, Mitglied der Schul-Camerata

Meisterkurse & Förderungen

  • 2016: Deutsche Stiftung Musikleben, Violine „Francesco Rugeri“
  • 2018: Stipendiat der Hildegard-Schmalzl-Musikstiftung, Regensburg
  • 2019: Musik-Workshop mit Swetlana Dimitrova im Sankt Petersburger Konservatorium, Russland

Preise & Auszeichnungen

  • 2013: 1. Preis beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in der Kategorie Geige solo
  • 2014: 1. Preis beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in der Kategorie Streicher Ensemble
  • 2015: 1. Preis beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in der Kategorie Duo Geige/Klavier
  • 2016: 1. Preis beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in der Kategorie Geige solo
  • 2017: 1. Preis beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in der Kategorie Streicher Ensemble
  • 2019: Certificate of Merit III. Grade bei der 61st Kocian Violin Competition in Ústí nad Orlicí, Tschechien
  • 2019: 2. Preis beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in der Kategorie Geige solo
  • 2020: Weiterleitung zum Landeswettbewerb „Jugend musiziert“; pandemiebedingt ausgefallen
  • 2022: 2. Preis beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in der Kategorie Geige solo

Konzerte & Auftritte

  • Benefizkonzert mit Lissy Aumeier
  • mehrere Preisträgerkonzerte „Jugend musiziert“
  • Friedenskonzert der Nationen (16. Internationale Jugendbegegnung) mit Dirigent Tomislav Facini
  • Matinee im Sankt Petersburger Konservatorium
  • Konzert mit dem Orchester Collegium Musicum Neumarkt (Solist – Vivaldi – „Vier Jahreszeiten“)

 

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.