Leyla Hehrmann

Viola

geboren 2006
"Ich bin der Stiftung sehr dankbar für die mir zu Verfügung gestellte J. Kantuscher-Bratsche. Die neuen klanglichen Möglichkeiten zu finden, motiviert mich sehr. Schon jetzt habe ich das Gefühl, von der Förderung zu profitieren."

Ausbildung

  • ersten Geigenunterricht im Alter von füf Jahren
  • mit sieben Jahren zusätzlich Klavierunterricht
  • Wechsel auf die Bratsche mit 12 Jahren
  • seit Herbst 2022: Jungstudium an der Musikhochschule in Würzburg bei Prof. Nimrod Guez

Meisterkurse

  • 2019 + 2021: Kammermusikkurs bei Prof. Eckhard Fischer an der Bundesakademie Trossingen
  • 2021: Detmolder Sommerakademie bei Prof. Veit Hertenstein
  • 2021: Meisterkurs bei Prof. Nimrod Guez in Weikersheim

Preise & Auszeichnungen

  • 2022: 2. Preis bei der "Palmanova International Music Competition"
  • 2022: 3. Preis beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“, Bratsche Solo und Klavier Kammermusik

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.