Marit Neuhof

Violine

geboren 1997
„Die großzügige finanzielle Unterstützung durch die Deutsche Stiftung Musikleben macht es mir überhaupt erst möglich, mich ganz auf das Wesentliche zu konzentrieren, nämlich auf die Musik. Dadurch kann ich ohne größere Sorgen meinen Violinstudien nachgehen. Ohne das gute Instrument aus Hamburg wäre mein Violinstudium gar nicht in dieser Weise möglich gewesen.“

Ausbildung

  • rrster Violinunterricht im Alter von fünf Jahren
  • mit 15 Jahren Jungstudentin bei Prof. Susanne Stoodt
  • seit 2016 Studium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt
  • seit Juli 2021 Unterricht bei Wonji Kim-Ozim am Mozarteum in Salzburg

Meisterkurse

  • 2014: Meisterkurs bei Prof. Friederike Seijs
  • 2018: Meisterkurs bei Prof. Igor Ozim 
  • 2019 Meisterkurs bei Prof. Maria Elisabeth Lott

Preise & Auszeichnungen

  • 2013: 2. Bundespreis in der Kategorie Violine solo „Jugend musiziert“
  • 2013:  Sparkassenpreis Fulda
  • 2016: 2.Bundespreis in der Kategorie Violine solo „Jugend musiziert“

Konzerte & Auftritte

  • Konzerte mit dem Hünfelder Kammerorchester, mit dem Collegium Musicum Fulda, mit dem Bundesjugendorchester
  • Kammermusik mit verschiedenen Partnern wie Vinzent Reinisch, Annabell Hauk, Milan Drake und Eri Sakaguchi.

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.