Martha Mitreuter

Violine

geboren 2003
„In den letzten Jahren habe ich immer wieder wunderschöne Komplimente zum Klang meiner Violine bekommen. Es bedeutet mir sehr viel, dieses so ausdrucksstarke Instrument der Deutschen Stiftung Musikleben spielen zu dürfen und ich freue mich auf die vielen musikalischen Erlebnisse, die noch kommen werden.“

Ausbildung

  • 2008 – 2016: Violinunterricht bei Jorge Sutil
  • 2016 – 2022: Violinunterricht bei Peter und Simone Michielsen
  • 2019 – 2022: Jungstudium an der Hochschule für Musik und Theater München
  • seit 2022: künstlerisches Studium bei Prof. Reto Kuppel an der Hochschule für Musik Nürnberg

Meisterkurse

  • 2016/2017/2018: Meisterkurse bei Prof. Sonja Korkeala
  • 2018/2020: Meisterkurse bei Prof. Christoph Poppen
  • 2019/2021: Meisterkurse bei Prof. Ingolf Turban
  • 2020/2021: Meisterkurse bei Prof. Lena Neudauer
  • 2017/2020/2022: Quartettkurse mit dem Diogenes und dem Goldmund Quartett

Preise & Auszeichnungen

  • 2009-2020: 19 erste Preise bei "Jugend musiziert", solistisch und kammermusikalisch
  • 2022: Zukunftsklang Award in der Kathegorie string quartet professional mit dem Streichquartett Quartessenz
  • 2022: 1. Preis beim Summa cum laude Orchesterwettbewerb in Wien mit dem PJKO

Konzerte & Auftritte

  • 2016-2022: Konzerte als Mitglied im Puchheimer Jugendkammerorchester
  • seit 2016: Mitglied in einem festen Streichquartett (Quartessenz)
  • diverse andere kammermusikalische Projekte mit gleichaltrigen Musikerinnen und Musikern

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.