Nathalie Lewis

Violine

geboren 2005
„Musik bedeutet mir alles! Ohne Musik könnte ich nicht leben, und ohne Geige auch nicht. Musik erfüllt mein Leben und mein Bedürfnis mich auszudrücken. Es macht mich sehr glücklich! Ich bin so dankbar für die Unterstützung der Deutschen Stiftung Musikleben und die Möglichkeit, unbezahlbare Instrumente spielen zu dürfen. Konzerte zu spielen ist für mich ein Geschenk, mit dem ich hoffentlich auch andere Leute glücklich machen kann."

Ausbildung

  • erster Geigenunterricht mit vier Jahren bei Angela Jaffé
  • Aufnahme ins Vor-Institut für Früherziehung an der Musikhochschule Hannover bei Prof. Ina Kertscher
  • seit 2022: Bachelorstudium an der Musikhochschule Hannover bei Prof. Krzysztof Wegrzyn

Preise & Auszeichnungen

  • 2017: 1. Preis beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert" in der Kategorie Streicher Kammermusik
  • 2021: 2. Preis beim Internationalen Wettbewerb Opus
  • 2022: 1. Preis Bundeswettbewerb „Jugend musiziert" in der Kategorie Violine Solo

Konzerte & Auftritte

  • regelmässige Solo- und Kammermusikalische Auftritte in und um Hannover im Rahmen des Instituts für Frühförderung der Musikhochschule Hannover
  • Lalo Violinkonzert und Zigeunerweisen mit dem Kammerorchester „La Tempesta“

 

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.