Sven Darmer

Philipp Schupelius

Violoncello

geboren 2003
"Das Cello der Deutschen Stiftung Musikleben hat mir Welten eröffnet!"

Ausbildung

  • erster Cello-Unterricht mit acht Jahren bei Ulrich Voss

  • ab 2013: Jungstudium an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin bei Ulrich Voss, später bei Valentino Worlitzsch

  • 2018-2022: Unterricht am Julius-Stern-Institut der Universität der Künste Berlin bei Wolfgang Emanuel Schmidt

  • seit 2022: Studium an der Kronberg Academy bei Wolfgang Emanuel Schmidt

Meisterkurse

  • 2016: Wolfgang Boettcher

  • 2018: Frans Helmerson

  • 2018: Ivan Monighetti

  • 2019: Steven Isserlis

  • 2021: Daniel Hope

  • 2022: Steven Isserlis

  • 2022: Christoph Eschenbach

Preise & Auszeichnungen

  • 2020 „Discovery Award“ der International Classical Music Awards (ICMA)

  • 2022 Boris Pergamenschikow Preis

  • 2022 Fanny Mendelssohn Preis

Konzerte & Auftritte

  • Konzerte mit Daniel Hope, Philip Dukes und  Benjamin Hochman

  • Festivals: Festival Mecklenburg Vorpommern und Rheingau Musikfestival

  • Konzerte mit Orchester: Bergisches Symphoniker, Stuttgarter Kammerphilharmonie und Heidelberger Symphoniker

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.