Robert Bily

Klavier

geboren 1997
„Musik ist meine Leidenschaft. Um meinen Traum vom Konzertpianisten zu erfüllen, hilft mir die Deutsche Stiftung Musikleben stets dabei, die finanziellen Hürden meiner Ausbildung im Ausland sowie meiner Konzert- und Wettbewerbsreisen zu bewältigen. Dafür bin ich ihnen sehr dankbar.“

Ausbildung

  • 2007-2014: Unterricht bei Dirk Fischbeck ám Musikzweig des Gymnasiums Latina August Hermann Francke in Halle
  • 2014-2017: Studium an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig/Unterricht bei Jacques Ammon
  • Seit 2017: Studium an der Universität Mozarteum in Salzburg/Unterricht bei Pavel Gililov
  • 2021: Studienabschluss Bachelor

Meisterkurse

  • 2014: Meisterkurse bei erfolgreichen Klavierprofessoren wie Emanuel Ax, Barry Douglas und Daejin Kim
  • 2015 Meisterkurs bei Arie Vardi und Robert Levin

Preise & Auszeichnungen

  • 2022: 1. Preis bei Prix du Piano Bern und 1. Preis und Publikumspreis beim Sir Ian Stoutzker Prize in Sazburg
  • 2021: 1. Preis beim Internationalen Johann N. Hummel-Wettbewerb in Bratislava
  • 2020: 1. Preis beim International Musikfestival in Paris
  • 2014: 1. Preis beim Internationalen Klavierwettbewerb für Junge Pianisten Ettlingen

Konzerte & Auftritte

  • 2022: Klavierrezitale in München, Bayreuth, Leipzig, Cottbus, Salzburg usw.
  • 2022: 1. Klavierkonzert Franz Liszt mit dem Dublin Philharmonic Orchestra in der Dublin National Hall
  • 2021: Klavierkonzert Nr. 20 in d-Moll, K. 466 von Wolfang Amadeus Mozart mit dem Armenian State Symphony Orchestra in der Dubai Music Hall
  • 2021: 4. Klavierkonzert von Ludwig van Beethoven mit dem Slovak Philharmonic Orchestetra in Bratislava

 

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.