Sara Göbel

Violine

geboren 2022
"Dass ich jemals auf einem Instrument der Deutschen Stiftung Musikleben spielen werde, habe ich lange nicht für realistisch gehalten. Doch der Traum wurde mir erfüllt: Seit Februar 2022 macht mich die wundervolle Greiner-Geige wahnsinnig glücklich. Sie eröffnet mir ganz neue Klangmöglichkeiten und lässt sich wunderbar spielen. Jeden weiteren Tag lernen wir uns noch besser kennen. Ich freue mich auf das weitere Zusammenwachsen und bin gespannt, welche musikalischen Erfahrungen und Erlebnisse wir noch gemeinsam sammeln dürfen. Einen riesigen Dank an die Deutsche Stiftung Musikleben, die mit ihrer großartigen und vielseitigen Förderung täglich so viele Musikerinnen und Musiker glücklich macht."

Ausbildung

  • erster Violinunterricht im Alter von fünf Jahren
  • von 2016-2019 Frühstudentin am IFF Hannover (Institut zur Früh-Förderung musikalisch Hochbegabter) bei Meike Bertram
  • von 2019-2021 Jungstudentin bei Prof. Ulf Schneider an der HMTM Hannover
  • seit Oktober 2021 dort Bachelorstudentin

Meisterkurse

  • 2018/2019: Meisterkurse bei Prof. Ulf Schneider
  • 2019: Meisterkurs bei Prof. Stephan Picard
  • 2020: mit Musik-Miteinander der Kronberg Academy
  • 2019-2021: dreifache Teilnahme an der Notos Chamber Music Academy
  • 2022: Summer String Academy an der uOttawa (Meister- und Kammermusikkurs u.a. bei Prof. Timothy Chooi und Prof. Catherine Cho)
  • weitere Impulse von Prof. Oliver Wille, Prof. Markus Becker, Prof. Eberhardt Feltz, Prof. Ana Chumachenco, Jörg Widmann

Preise & Auszeichnungen

  • 2019: 1. Preis beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert, Kategorie “Violine solo”
  • 2019-2021: Stipendiatin der Soroptimistinnen Göttingen über die Stiftung Jugend musiziert Niedersachsen
  • 2021: 1. Preis beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert (Kategorie “Duo: Klavier und ein Streichinstrument”). mit Mert Yalniz
  • diverse Sonderpreise: u.a.  Eduard-Söring-Preis der Deutschen Stiftung Musikleben und NDR Kulturförderpreis der Stiftung Jugend musiziert Niedersachsen
  • seit 2022: Stipendiatin der Bischöflichen Studienförderung Cusanuswerk

Konzerte & Auftritte

  • 2019-2021: Mitglied im Bundesjugendorchester mit nationalen und internationalen Konzertauftritten
  • 2022: Kammermusikkonzert im Rahmen des "Heidelberger Frühlings"
  • 2022: Solistin mit dem Göttinger Symphonieorchester
  • Konzerte im Rahmen des Stipendiatenprogramms „Yehudi Menuhin Live Music Now Hannover e.V.“ im Duo mit Mert Yalniz

 

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.